Account/Login

Baustelle in Rheinstellen

Diesmal wird das Dach dicht bleiben: 25 Jahre lang regnete es in die Fécamphalle rein

Maja Tolsdorf
  • So, 28. August 2022, 12:09 Uhr
    Rheinfelden

     

BZ-Plus Es ist eine der größten Investitionen Rheinfeldens für die nächsten Jahre: die Sanierung der Fécamphalle. Bis zum Beginn des Schuljahrs soll der 1. Abschnitt fertig sein. Ein Besuch auf der Baustelle.

Die Fécamphalle bekommt in der erste B... Eine Hälfte ist schon neu eingedeckt.  | Foto: Maja Tolsdorf
Die Fécamphalle bekommt in der erste Bauphase ein neues Dach. Eine Hälfte ist schon neu eingedeckt. Foto: Maja Tolsdorf
1/2
2,5 Millionen Euro sind für die Sanierung der Fécamphalle angesetzt. Es ist eine der größten Investitionen der Stadt dieser Tage. Mit 450.000 Euro wird die Maßnahme vom Land gefördert. Ende Juli hat mit der Dachsanierung die erste Bauphase begonnen. Nach knapp drei Wochen ist die Hälfte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar