Plakative Aktion

Ein Abfallhaufen setzte in Basel ein Zeichen gegen Vermüllung

Michael Baas

Von Michael Baas

Di, 03. September 2019 um 09:03 Uhr

Basel

BZ-Plus Die Basler Stadtreinigung sammelte am Rheinufer eine Woche hinterlassenen Müll und hat diesen in Szene gesetzt. Die Beseitigung solchen Mülls kostet jährlich rund 10 Millionen Franken.

Fastfood-Verpackungen, Pizza-Kartons, Coffee-to-go-Becher, PET-Flaschen, Sixpack-Kartons, Plastikteller, Einweggrills et cetera: der Öffentlichkeit überantwortete Reste der Wegwerf- und Konsumgesellschaft vermüllen inzwischen vielerorts Straßen, Plätze oder Uferzonen – vom Parkplatz am Grüttweg in Lörrach bis zum Basler Rheinufer. Dort ist die Vermüllung des öffentlichen Raums oder Littering, wie die Schweiz das in Anlehnung an das englische Wort für Wegwerfen (litter) nennt, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung