Erklär’s mir

Der Deutschland-Achter

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Sa, 31. Juli 2021 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Stell dir vor, du musst zusammen mit sieben anderen Menschen auf den Bruchteil einer Sekunde genau immer exakt dasselbe tun. In einem Takt, so präzise, dass man mit dem bloßen Auge meint, da seien Maschinen und keine Menschen am Werk.

Das tun die Männer oder Frauen in einem Achterboot. Sie rudern jahrelang tausende von Kilometern gemeinsam, üben immer wieder neu diesen gemeinsamen Takt, bis sie zu einem Team verschmelzen, wie es kein anderes gibt. Bei einem olympischen Rennen müssen sie diesen Takt dann fast fünfeinhalb Minuten halten. Sie müssen rudern, bis die Muskeln glühen, unendlich viel Kraft aus ihren Körpern herausholen – und manchmal sogar noch den Takt erhöhen, um einen Sprint zu fahren, wenn Gegner schneller sind. Was die Acht leisten, ist großer Sport.