Erklär’s mir

Was ist ein Zombie?

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Di, 03. August 2021 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Schon seit jeher haben Menschen Angst vor dem Tod. Und sie haben Angst vor den Toten, denn diese erinnern sie an ihre eigene Sterblichkeit.

Besonders schrecklich ist die Vorstellung für viele Menschen, dass Tote wieder auferstehen und die Lebenden angreifen. Deshalb sind in vielen Gruselfilmen und Romanen verschiedene Figuren entstanden, die eigentlich als tot gelten. Da gibt es etwa den Vampir. Und zum anderen den Zombie. Der Zombie ist gestorben und die Leiche zeigt schon Spuren einer Verwesung. Doch auf irgendeine Weise erwacht der Zombie wieder und kann Menschen angreifen, sie beißen. Natürlich gibt es in der Realität keine Zombies. So wie man sie sich heute vorstellt, sind sie vor allem ein Produkt der modernen Filmindustrie. Der Begriff Zombie kommt übrigens von der Insel Haiti und bezeichnet im Glauben der dortigen Menschen einen Geist.