Erklär's mir: Was sind Krawalle?

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 11. August 2011

Erklär's mir

Wenn betrunkene Fußballfans in einer Fußgängerzone Stühle zertrümmern oder wenn vermummte Chaoten bei einer politischen Demonstration Schaufensterscheiben einwerfen, dann nennt man das Krawalle. Die Polizei greift dann ein und nimmt die Leute mit. Solche Krawalle gibt es öfter auch in Deutschland. Was in Großbritannien derzeit passiert, ist allerdings um einiges schlimmer. Bei den Krawallen dort werden auch Autos und Häuser in Brand gesteckt und Geschäfte geplündert. Das passiert, weil in dem Land viele Leute sich benachteiligt fühlen und wütend sind, und weil sie meinen, sie hätten das Recht, sich einfach zu nehmen, was sie haben wollen.