Account/Login

Betrug

Falsche Polizisten nehmen einer Frau in Basel 270.000 Franken ab

  • Do, 17. Dezember 2020, 11:25 Uhr
    Basel

     

Falsche Polizisten wiesen eine Seniorin in Basel an, Goldbarren zu kaufen und unter anderem in Freiburg zu deponieren. Insgesamt erbeuteten die Gauner 270.000 Schweizer Franken.

Tagelang wurde eine Frau in Basel von ...250.000 Euro aushändigte (Symbolfoto).  | Foto: cc-images  (stock.adobe.com)
Tagelang wurde eine Frau in Basel von Betrügern telefonisch bedrängt. So lange, bis sie ihnen Gold im Wert von rund 250.000 Euro aushändigte (Symbolfoto). Foto: cc-images  (stock.adobe.com)
Erneut haben falsche Polizisten mit ihrer Betrugsmasche einer Rentnerin Geld abgenommen. Dabei gelang es den Tätern, rund 270.000 Franken zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar