Account/Login

Freibad gilt als fest zugesagt

  • Sa, 19. Januar 2019
    Freiburg

     

Klare Aussagen beim Betzenhauser Neujahrsempfang.

FREIBURG-BETZENHAUSEN. 111 Jahre ist es her, seit die ehemals eigenständige Ortschaft Betzenhausen Teil der Stadt Freiburg wurde. Daran erinnerte der Vorsitzende des Bürgervereins Betzenhausen-Bischofslinde, Rolf Baiker, am Donnerstagabend beim Neujahresempfang. 600 Einwohner zählte das Dörfchen damals, heute leben im Quartier 14 500 Menschen, Tendenz steigend. Doch an der Infrastruktur mangele es, meinte Baiker. Nach wie vor fehle ein Freibad, für das es nun gute Chancen gebe. Und der Seepark als Naherholungsgebiet sei völlig überlastet.

Beim Neujahrsempfang 2018 hatte der damalige Oberbürgermeister Dieter Salomon sich noch optimistisch gezeigt. Er sei sicher, dass Geld für ein neues Außenbecken des Westbads im kommenden städtischen Doppelhaushalt bereitgestellt werde, so Salomon ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar