Corona-Protest

Freiburg verlängert das Verbot der "Spaziergang"-Demos nicht

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Do, 10. Februar 2022 um 07:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus In Freiburg waren "Spaziergang"-Proteste per Allgemeinverfügung verboten – bis 31. Januar. Erneuern will die Stadt das Verbot vorerst nicht – denn es gab in dieser Woche nur zwei kleine Demos .

Vergangenen Montag registrierte die Polizei zwei Veranstaltungen aus Reihen der Kritiker der Coronapolitik im Stadtgebiet – sie liefen ohne Schwierigkeiten ab und waren vergleichsweise klein: Auf dem Rathausplatz waren demnach 20 Personen zusammengekommen, auf Ansprache durch die Polizei hätten sie sich alsbald zerstreut. Zu Aufzügen oder Spaziergängen sei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung