Diakonisches Werk

Friedlingen liegt Volker Hentschel am Herzen

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Mo, 21. Juni 2021 um 18:01 Uhr

Weil am Rhein

Seit vielen Jahren setzt sich Volker Hentschel in Friedlingen für das Miteinander ein. Nun wird er stellvertretender Chef des Diakonischen Werks im Landkreis. Er bringt sich aber weiterhin in Friedlingen ein.

Volker Hentschel wird neuer stellvertretender Geschäftsführer des Diakonischen Werks im Kreis Lörrach. Mit einem fröhlichen Freiluftgottesdienst, der zwischen der Friedenskirche und dem Stadtteilzentrum der Diakonie in Friedlingen stattfand, führte die evangelische ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung