baden.

Rösterei "Schwarzwild" in Freiburg: Der Duft der wilden Bohnen

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 07. April 2012

Gastronomie

„Kaffee hat was Sinnliches": In ihrer Rösterei "Schwarzwild" in Freiburg sorgt Barista Andrea Jauch mit sortenreinen Kaffeespezialitäten für besondere Geschmackserlebnisse.

Der Name ist bei "Schwarzwild" Programm: Einerseits will die energiegeladene Andrea Jauch ihre Liebe zum Schwarzwald ausdrücken – sie ist in Villingen-Schwenningen geboren. Andererseits setzt sie ganz auf kleine Zulieferer, die ihre Rösterei an der Kartäuserstraße in Freiburg mit wilden Kaffeebohnen beliefern. Die Diplom-Betriebswirtin war sieben Jahre in verantwortlicher Stellung bei einer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung