Gegenwind für die geplante Kreisstraße zwischen Lahr und Ringsheim

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Do, 08. November 2018 um 19:02 Uhr

Lahr

Aus Langenwinkel, Kippenheimweiler und Sulz kommen Bedenken zur geplanten Umfahrungsstraße. Das Landratsamt verspricht Lärmschutz.

Die Planung für die neue Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr stößt auf Kritik. Roland Gäßler vom Landratsamt hat die Ideen für die Umfahrung auf Wunsch der Stadt Lahr am Mittwoch im Technischen Ausschuss vorgestellt. Gegenwind kam nicht nur aus Langenwinkel. Auch Kippenheimweiler und Sulz befürchten Nachteile.

Eines machte der Leiter des Straßenbauamts deutlich: "Ohne die ausdrückliche Zustimmung der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ