Getränkemarkt

Glutenfreies Bier steht bei den Brauern der Region nicht hoch im Kurs

Thomas Glanzmann

Von Thomas Glanzmann

Mi, 04. März 2020 um 07:44 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Der Branchenriese Bitburger stellt neuerdings ein Bier ohne Gluten her – hat es das Zeug zum Trendgetränk? In Südbaden wohl kaum. Das liegt unter anderem an einem simplen Grund: am Geschmack.

Lady Gaga tut es. Miley Cyrus und Gwyneth Paltrow auch. Und etliche Millionen Menschen in Deutschland ebenso: Sie ernähren sich glutenfrei. Weil sie es aus gesundheitlichen Gründen müssen oder aus ernährungstechnischen Gründen wollen. Der Markt für glutenfreie Lebensmittel wächst seit Jahren – jetzt kommt aus Bitburg ein neues Produkt hinzu: Die Bitburger Brauerei hat ein glutenfreies Bier entwickelt, das jetzt zu kaufen ist. Auch südbadische Brauer haben sich schon mit dem Thema glutenfreies Bier beschäftigt, sich aber dagegen entschieden, selbst eines zu brauen.

"Immer mehr Menschen müssen oder wollen in ihrer Ernährung auf Gluten verzichten", sagt der Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm. Für sie soll das Bier sein. Das Klebereiweiß ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ