Account/Login

Wunderwaffe Wasserhahn

Händewaschen als bestes Mittel gegen Bakterien und Viren

Michael Brendler
  • Mo, 05. März 2012, 14:46 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

     

Händewaschen ist offensichtlich nicht jedermanns Sache. Schaut man dem britischen Raststättenbesucher beispielsweise über die Schulter stellt man Erschreckendes fest.

Achtung Keimschleuder  | Foto: julien tromeur/fotolia.com
Achtung Keimschleuder Foto: julien tromeur/fotolia.com
Zwei Drittel der Männer halten die Benutzung von Wasser und Seife nach dem Toilettengang für überflüssig. Und auch bei den Frauen verlässt laut dieser Beobachtung von 200 000 Personen jede Dritte das Raststätten-WC mit ungewaschenen Händen voller ansteckender Keime. Nicht viel besser sieht es laut den Studien des US-amerikanischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar