Horl 1993

Horl initiiert "Black Forest Day" als Aufruf zu bewusstem Konsum

Mi, 24. November 2021 um 15:32 Uhr

Anzeige Der Messerschärfer-Hersteller Horl 1993 ernennt den Rabatt-Freitag im November zum "Black Forest Day" und will mit jährlichen Aktionen seinen Produktionsstandort Schwarzwald nachhaltig unterstützen.

Mit dem "Black Forest Day" am gleichen Datum wie der weltweite Shopping-Freitag möchte Horl ein Zeichen für bewussten Konsum setzen – mit einem klaren Verzicht auf Black Friday-Rabatte bei der Marke selbst. Die Freiburger Manufaktur initiiert fortan jährlich eine Aktion, um den Schwarzwald, der gleichzeitig der Produktionsstandort ihrer Messerschärfer ist, nachhaltig zu unterstützen.



In diesem Jahr half das Team von Horl ehrenamtlich dem Haus der Natur am Feldberg. Im Rahmen der Aktion wurde im Naturschutzgebiet in Oberried ein Waldstück aufgeforstet, in dem Borkenkäfer viele Bäume geschädigt hatten. Weißtannen, Fichten und Bergahorn fanden so wieder den Weg in die Natur. Gemeinsam mit den Förstern und Helfern des Naturschutzzentrums pflanzte das Horl-Team 993 Bäume.

Seit Beginn der Unternehmensgeschichte 2016 spricht sich der Hersteller der Horl Rollschleifer gegen eine Teilnahme an preisorientierten Aktionen aus – und entscheidet sich bewusst gegen eine Teilnahme am Black Friday. "Wir vertreten die Philosophie einer nachhaltigen, fairen Wertschöpfungskette. Unsere Partnerbetriebe im Schwarzwald produzieren in unmittelbarer Nähe zu uns. Das ermöglicht es uns, unseren Kunden höchste Qualität zu bieten und gleichzeitig traditionelles Handwerk zu unterstützen – und eben dafür möchten wir ein größeres Bewusstsein schaffen", so Timo Horl, Geschäftsführer von Horl.

Beim Verkauf stellt das Unternehmen generell keine preislichen Vorteile als Kaufanreize in den Fokus, sondern vielmehr das Produkt selbst, dessen Nutzen und Qualität. So möchte die Freiburger Manufaktur, dass Kunden ihre Messerschärfer kennenlernen und auf die Art und Weise erwerben, mit der sie sich am wohlsten fühlen. Sei es durch eine Beratung im Fachhandel oder einer Messe, im Online-Shop der Marke oder von Handelspartnern.
Mehr zur Manufaktur Horl 1993 und den Horl Rollschleifern finden Sie auf www.horl.com.