Rheinfelden

Horrorfilm vom Dinkelberg macht Furore

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

So, 07. September 2014 um 11:57 Uhr

Rheinfelden

Andreas Tom Lützelschwab kommt aus Minseln. Wer ihn kennt, weiß, dass der 30-jährige auch schon mal mit einer abgehackten Hand über die Straße laufen kann.

Oder dass die grausig hergerichtete Leiche, die er in einem altertümlichen Rollstuhl vor sich her schiebt, in Wirklichkeit aus einem Plastikskelett und Bauschaum besteht. Andreas Tom Lützelschwab hat gerade seinen zweiten Horrorfilm fertiggestellt und dafür einen internationalen Vertrieb gefunden. Ein Teil des Zombiestreifens wurde in Minseln gedreht.

"In Deutschland steht der Horrorfilm in der Beliebtheit beim Zuschauer auf Platz 2 hinter der Komödie", weiß Lützelschwab, der Medieninformatik in Furtwangen studiert hat und sich aufs Filmen spezialisierte. Horrorfilme und -Computerspiele waren schon immer "mein Ding". Mit seinem Film "First Person Shooter", der komplett auf Englisch gedreht wurde, hat er beide Leidenschaften verbunden. Mit im Boot sind seine Geschwister Atlanta und Achim Lützelschwab, die beide als Schauspieler und in der Maske ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung