Bilderbuch

Im Dschungel wird gewählt

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Mi, 28. Oktober 2020 um 00:00 Uhr

Literatur & Vorträge

"Im ganzen Dschungel wurde über nichts anderes mehr geredet: Der Löwe hatte den Fluss umgeleitet und sich direkt vor seiner Höhle ein Schwimmbad gebaut!".

Ein Skandal! Jetzt haben die anderen Tiere endgültig die Schnauzen und Schnäbel voll von ihrem selbstherrlichen König, dem auch die folgende Spontan-Demo völlig schnuppe ist. Also beschließen sie, eine Demokratie zu gründen. Dafür müssen sie erstmal eine Wahl organisieren: Regeln werden aufgestellt, Komitees gegründet und Kandidaten gesucht. Auch der Löwe bewirbt sich wieder. Zudem stürzen sich Affe, Schlange und Faultier in einen Wahlkampf mit allem was dazugehört: Da gibt es Plakate, Flyer, Reden und Podiumsdiskussionen, aber auch jede Menge leere Versprechungen und Sticheleien. Wer wird gewinnen? Eine Fabel über Demokratie aus Brasilien, mit Kindern für Kinder entwickelt und expressiv mit viel Witz illustriert.
Larissa Ribeiro, André Rodrigues, Paula Desgualdo, Pedro Markun: Im Dschungel wird gewählt. Übersetzt von Lea Hübner. Prestel Junior, München London, New York, 2020. 48 Seiten, 15 Euro. Ab 5.