Corona-Lage

Im Landkreis Lörrach scheint die Pandemie unter Kontrolle

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 07. Mai 2020 um 18:57 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Verantwortliche im Lörracher Landratsamt und den Kliniken sehen in der Corona-Pandemie Zeichen der Entspannung. Zugleich warnen sie aber vor Übermut. Es gibt nun neue Herausforderungen.

Wenig neue Corona-Fälle, eine stabile Lage in Kliniken und Pflegeheimen: Vor Ort scheint die Pandemie im Griff. Es gebe Anlass zu Optimismus, bilanzierte Landrätin Marion Dammann am Donnerstag in einer Telefonkonferenz die Corona-Szenarien denn auch. Indes gelte es, nicht übermütig zu werden. Das sei die größte Herausforderung der eingeleiteten Lockerungen. Aber auch das anvisierte regional differenzierte Vorgehen bedeute für den Kreis neue Aufgaben. "Das wird nicht einfach", vermutet die Landrätin.

Die allgemeine Lage
Rund 5000 Menschen sind im Kreis inzwischen auf das Coronavirus getestet worden. Genaue Zahlen gibt es nicht, da es keine Meldepflicht für Tests gibt. Diese bildeten aber ohnehin nur eine Momentaufnahme ab, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ