Perlen der Provinz

In der Schnägge-Straussi in Lörrach-Tüllingen gibt's Badisches und Bayerisches

Geraldine Friedrich

Von Geraldine Friedrich

Mo, 23. September 2019 um 10:14 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Lage, Lage, Lage – die ist nicht nur beim Eigenheim entscheidend, sondern auch bei gemütlichen Lokalen mit Gartenwirtschaft. Von ihrer Lage profitiert auch die Schnägge-Straussi in Lörrach-Tüllingen.

Zum einen liegt sie inmitten der Reben, zum anderen hat man vom Lokal einen fantastischen Blick auf Lörrach und den in der Schweiz liegenden 522 Meter hohen Berg St. Chrischona.

Kulinarisch bietet die "Wiischänk zuem Dülliger Schnägg" alles, was man von einer zünftigen badischen Straussi erwartet: Wurstsalat in allerlei Variationen, Schüfeli, Vesperplatte mit Wurst- und Käse und vieles mehr. Manchem Besucher unterbreitet die Speisekarte zudem eine Lektion in Alemannisch.

Ein aus Kassel stammender Gast lässt sich aufklären, dass "Grumbieresalat" Kartoffelsalat ist und sich hinter "Schüfeli, Meerrettichbabbe, Stock und Krut" für 15,50 Euro eben Schäufele mit Meerrettichsoße, Kartoffelbrei und Sauerkraut verbirgt. Beim "Päärli warmi Schüblig" muss auch seine badische Gattin passen: Es handelt sich um erhitzte Bauernwürste.

Der Name des Lokals rühre nicht daher, dass man so langsam sei, betont Schnägge-Straussi-Inhaberin Gabi Greiner, sondern beziehe sich auf die Weinbergschnecken, von denen es viele in Tüllingen gibt. Die auf der Speisekarte stammen allerdings aus einer Zucht und werden als Suppe oder überbacken in der Pfanne serviert. Vegetarier werden mit Kürbissuppe, Salaten und diversen Flammkuchen glücklich.

Vegane, glutenfreie und laktosefreie Kost gibt’s hier ausdrücklich nicht

Vegane, glutenfreie und laktosefreie Kost ist hingegen ausdrücklich nicht im Angebot. Der Hauswein stammt mit den Rebsorten Gutedel, Müller-Thurgau und Spätburgunder aus eigenem Anbau, weitere kommen aus der Winzergenossenschaft Haltingen. Biertrinker kommen mit Rothaus und Waldhaus zum Zug.

Vom 26. bis 29. September feiert das Lokal übrigens ein badisch-bayerisches Oktoberfest. Die Palette reicht dann von Obatzda über Weißwürste bis zur Schweinshaxe.
Wiischänk zuem Dülliger Schnägg, Dorfstraße 27, Lörrach-Tüllingen, Telefon 0 76 21/4 55 44, http://www.schnaeggestraussi.de Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag von 18 bis 23 Uhr, am Sonntag 9 bis 18 Uhr bis 10. November