Verein im Verein

International Justice Mission will sich von Freiburg aus gegen Unfreiheit weltweit engagieren

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 23. Oktober 2019 um 16:04 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Freiburger Gruppe der International Justice Mission kämpft mit dem amerikanischen Verein gegen Sklaverei. Am heutigen Mittwoch wollen sie eine Hochschulgruppe gründen.

Auch wenn wegen des Regens nicht viel los war am vergangenen Freitag auf dem Platz der Alten Synagoge: Sie waren da – mitsamt ihres Rollteppichs: Auf dem präsentierten Mitglieder der Freiburger Gruppe des in den USA verankerten Vereins "International Justice Mission" (IJM) Informationen und Zahlen zur Sklaverei, die laut den Untersuchungen der IJM nie so verbreitet war wie derzeit. In Deutschland zählen dazu zum Beispiel Zwangsprostituierte. Immer im Oktober gehen die IJM-Gruppen, die es an vielen Orten gibt, an die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ