BZ hilft

Junge Union startet Aktion Einkaufshelden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 21. März 2020 um 11:07 Uhr

Lahr

Die Einkaufshelden der Jungen Union erledigen Besorgungen. Hilfesuchende und Freiwillige können sich unter http://www.die-einkaufshelden.de registrieren, aber auch telefonischer Kontakt ist möglich.

Um Risikogruppen zu unterstützen, hat die Junge Union die Initiative "Einkaufshelden" gestartet. Die Mitglieder machen Besorgungen für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder Vorerkrankungen besser zuhause bleiben sollten. Um Risikogruppen zu unterstützen, hat die Junge Union die Initiative "Einkaufshelden" gestartet. Die Mitglieder machen Besorgungen für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder Vorerkrankungen besser zuhause bleiben sollten.

Wer sich bei den Einkaufhelden als Helfer registrieren will, findet Informationen zur Initiative Einkaufhelden unter http://www.die-einkaufshelden.de Kontakt: Anna Guth, Junge Union Lahr, Tel. 01577/6462574
"BZ hilft" schafft Öffentlichkeit und bringt so Menschen, die Hilfe anbieten, mit jenen zusammen, die Hilfe benötigen.
Kontakt: redaktion.lahr@badische-zeitung.de

Mehr zum Thema: