Freiburger Stadtviertel Dietenbach

Kehrtwende: Grüne unterstützen 50-Prozent-Quote für geförderte Wohnungen

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Mi, 18. Juli 2018 um 08:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Zu der Entscheidung habe die Grünen bewegt, dass im Baugebiet "Kronenmühlenbach" sogar 100 Prozent geförderte Mietwohnungen entstehen könnten. Andere Fraktionen halten solche strikten Vorgaben für bedenklich.

Während die Grünen das erstmals als politisches Ziel vorgeben und sich damit mehreren Fraktionen anschließen, halten andere Stadträte den Zeitpunkt noch für zu früh.

Die Grünen-Fraktion unterstützt die 50-Prozent-Quote für Dietenbach und vollzieht damit eine Kehrtwende. "Wir sehen die Realisierungschancen jetzt optimistischer", teilte die Fraktionsvorsitzende Maria Viethen in einer Pressemitteilung mit. Dass im Baugebiet "Kronenmühlenbach" sogar 100 Prozent geförderte Mietwohnungen entstehen könnten, habe unter anderem zum Umdenken beigetragen.

"Eine hohe Quote ist sinnvoll, aber jetzt schon 50:50 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ