Video

Kochen mit Amadeus Kura: Spaghetti Carbonara

Benedikt Metzger, Jutta Blank

Von Benedikt Metzger & Jutta Blank

Di, 31. März 2020 um 15:16 Uhr

Gastronomie

Während der Corona-Krise sind wir so viel zu Hause wie sonst kaum – und haben zum Kochen plötzlich richtig viel Zeit. In unserer Videoserie zeigt Profikoch Amadeus Kura seine Rezepte.

Selten waren wir so viel zu Hause wie während der Corona-Krise. Doch was tun mit der vielen Zeit in der eigenen Wohnung? Putzen? Gärtnern? Kochen! Und zwar einfach und lecker. Damit das in Zukunft noch besser gelingt, zeigt Amadeus Kura – Chefkoch der renommierten Kellerwirtschaft in Oberbergen – in unseren Videotutorials, wie Sie Klassiker zubereiten können. Teil 1: Spaghetti Carbonara.


Zutaten für 2 Personen:
150 g Spagetti
2 St. Ei
2 St Eigelb
50g Speck oder Pancetta
1 kl. Schalotte
50 g gehobelter Parmesan
20 g Creme Fraiche
10 Blatt Bärlauch
Salz / Pfeffer / Muskat

Zubereitung

Spaghetti in kochendes Salzwasser geben. Eigelb mit etwas Öl bedeckt bei 60° in den Ofen geben. Speck in einer Pfanne bei kleiner Hitze langsam knusprig braten. Schalotten derweil in Würfel schneiden und zum Speck hinzufügen. Spaghetti al dente kochen und zu Speck und Schalotten hinzufügen.Eier mit Creme Fraiche vermischen, mit Muskat Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Spagetti geben. Pfanne von der Hitze nehmen und Parmesan hinzugeben.

Die Ei-Masse in die Pfanne hinzufügen und mit den Spaghetti cremig-rühren. Anrichten und mit Bärlauch und Parmesan garnieren – zum Schluss das temperierte Eigelb aufsetzen und direkt servieren.

Brotsalat