Wissenschaft

Althistorikerin macht in Basel die älteste Handschrift des Christentums verständlich

Michael Baas

Von Michael Baas

Di, 10. September 2019 um 18:46 Uhr

Basel

Sabine Huebner hat die Papyrus-Sammlung der Uni Basel erschlossen und die älteste christliche Handschrift gefunden. Sie offenbart viel über die Menschen in der Antike – und Parallelen zur Gegenwart.

Alte Geschichte ein Orchideenfach? Da widerspricht Sabine Huebner energisch. Das widerlegen aus Sicht der Professorin und Leiterin des Fachbereichs Alte Geschichte an der Universität Basel schon die Studierendenzahlen. Vor allem aber verkennt das aus Sicht der Althistorikerin den Nutzwert einer Forschung, die die Gesellschaft und den Alltag untersucht.

"Der Aufstieg Roms zur antiken Weltmacht wurde vermutlich durch Klimawandel begünstigt" Sabine Huebner Derzeit forscht Sabine Huebner in der griechisch-römischen Epoche zwischen 800 vor und 600 nach Christus unter anderem zum Klima. "Es gab immer einen Klimawandel", erläutert sie diese historische Klimatologie. Der war in der Antike – anders als heute – zwar nicht menschengemacht, aber doch ein Faktor, der über Erfolg oder Misserfolg mitentschied. "Der Aufstieg Roms zur antiken Weltmacht wurde vermutlich durch Klimawandel begünstigt", weiß die 43-Jährige.

Eine wichtige Quelle für solche Erkenntnisse sind antike Papyri. Auf diesem Gebiet hat die 1976 in Osnabrück geborene Wissenschaftlerin zuletzt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ