Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 05. Oktober 2020

Badenweiler

Wanderung — Gästebegrüßung — Führung — Puppenbühne — Landfrauenkurse starten

BADENWEILER

Wanderung

Die Badenweiler Thermen und Touristik GmbH Badenweiler bietet am heutigen Montag, 5. Oktober, um 13.30 Uhr eine rund vierstündige, elf Kilometer lange, mittelschwere Wanderung zur Ruine Neuenfels in Badenweiler an. Anmeldung in der Tourist-Information (im Kurhaus) bis 11.30 Uhr unter Tel. 07632/799300. Treffpunkt vor der Tourist-Information am Kurhaus. Teilnehmergebühr sechs Euro (mit Gästekarte); sieben Euro (ohne Gästekarte). Mindestteilnehmerzahl: zwei Personen.

Gästebegrüßung

Die Badenweiler Thermen und Touristik GmbH und Wein & Hof Hügelheim laden am heutigen Montag, 5. Oktober, um 20.15 Uhr zur musikalischen Gästebegrüßung bei einem Glas Wein in das Kurhaus (René-Schickele-Saal) in Badenweiler ein. An diesem Abend werden Veranstaltungshinweise gegeben sowie wissenswerte Neuigkeiten rund um das Heilbad und den Urlaubsort Badenweiler vermittelt. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt das Kurensemble "Da Capo". Weitere Termine sind: Montag, 19. Oktober, 20.15 Uhr mit dem Winzerkeller Laufener Altenberg und am Freitag, 30. Oktober, um 16 Uhr mit den Markgräfler Winzer eG.

Führung

Am Dienstag, 6. Oktober, um 15.30 Uhr findet eine Führung "Der Totentanz" – Die Legende von den drei Lebenden und den drei Toten auf mittelalterlichen Fresken in der evangelischen Pauluskirche in Badenweiler statt. Ein "Totentanz" in sechs Fresken zeigt Jüngling, Mann und Greis mit Totengerippe, jeweils eingerahmt von einem Spruchband. Treffpunkt: Eingang evangelische Pauluskirche. Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Weitere Termine: Dienstage, 13., 20. und 27. Oktober, jeweils um 15.30 Uhr.

BAD BELLINGEN

Puppenbühne

Am Mittwoch, 7. Oktober spielt die Freiburger Puppenbühne das erste Mal wieder um 15.30 Uhr "Kasper und die gestohlene Kuckucksuhr" für Kinder ab vier Jahren im Kurhaus Bad Bellingen, Badstraße 14. Der Eintrittspreis beträgt 7 Euro. Tickets unter http://www.freiburger-puppenbuehne.de

AUGGEN

Landfrauenkurse starten

Die Landfrauen in Auggen bieten ab sofort wieder Näh- und Strickkurse an. Nähen: Jeden Montag um 15 Uhr trifft sich wieder die Nähgruppe, mit dem nötigen Abstand im Landfrauenraum, Lettenstraße 58. Stricken: Jeden Dienstag um 15 Uhr trifft sich die Strickgruppe auch im Landfrauenraum, Lettenstraße 58. Information und Anmeldungen bei Edelgard Kowalewicz unter Tel. 07631/39 16.