Verständigung geht durch den Magen

Beim internationalen Suppenfest gab es 50 Suppen aus 15 Nationen

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

Sa, 18. November 2017

Lahr

Das Internationale Suppenfest im Max-Planck-Gymnasium ist längst zu einem Treffpunkt der Kulturen geworden.

LAHR. Samstag, zwölf Uhr. Essenszeit in Deutschland. Schlag zwölf beginnt auch das zehnte Internationale Suppenfest in der Mensa des Max-Planck-Gymnasiums. 50 Suppenköche aus 15 Nationen haben traditionelle Suppen aus ihrer Heimat gekocht. Die Türkische Schule sorgt für Süßes zum Nachtisch, und der Treffpunkt für Kulturen serviert Kaffee und Tee. Der Run auf die Suppentöpfe ist ungebremst wie in den Jahren zuvor. Insider kennen bereits die Strategie, wie man Suppen am Besten verköstigt.

"Wir machen zuerst die Deutschlandtour", schlägt eine Besucherin ihrer Begleitung vor. Mit Suppentöpfchen und Löffel sind sie gut vorbereitet. Badische Meererettichsuppe gibt’s gleich in zwei Varianten: von den K 2-Mädels und den Frauen von der Diakonie im orangefarbenen T-Shirt mit dem Tafel-Emblem. Der Unterschied: hier mit etwas mehr an Schärfe und gekochtem Rindfleisch, dort mit Speckwürfeln, gerösteten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung