43 Jahre im Einsatz für die Sicherheit

Paul Schleer

Von Paul Schleer

Di, 02. Mai 2017

Lörrach

Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lörrach wurde Friedrich Zeiher in den Ruhestand verabschiedet.

LÖRRACH-HAUINGEN. Im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lörrach mit den Abteilungen Lörrach, Brombach, Haagen, Hauingen und dem Löschzug Tumringen in der Festhalle Hauingen stand die Verabschiedung von Oberbrandmeister Friedrich Zeiher. Nach 43-jähriger Tätigkeit für die Feuerwehr Lörrach verabschiedeten ihn Oberbürgermeister Jörg Lutz, Kommandant Christian Heske und der stellvertretende Kommandant Stephan Schepperle in den Ruhestand.

In der Laudatio würdigte Jörg Lutz Zeihers besondere Verbindung zur Feuerwehr. Mit 16 Jahren begann dieser bei der Freiwilligen Feuerwehr Brombach, war dann 33 Jahre als Hauptamtlicher tätig, die letzten 20 Jahre davon als stellvertretender Leiter der Hauptwache Lörrach.

Kommandant Christian Heske berichtete, dass nun die 13 Monate Abwesenheit für seine Weiterbildung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ