Beim Bauen den demografischen Wandel bedenken

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Fr, 05. April 2019

Lörrach

Den Zusammenhang zwischen einer alternden Gesellschaft und der Wohnungsbaupolitik beleuchtete Stefan Flaig im Werkraum Schöpflin.

LÖRRACH. Mehr günstige Miet- und Seniorenwohnungen forderte am Mittwoch Stefan Flaig von der Consultingfirma Ökonsult im Werkraum Schöpflin. Auf Einladung des Werkraums, des NABU, des BUND und Netzwerks Fairnetzt legte er in seinem Vortrag "Demografischer Wandel und Neubaugebiete" dar, warum es durch den Wandel in der Altersstruktur nicht noch weiter Neubaugebiete für Ein- und Zweifamilienwohnungen brauche.
Die meisten Kommunen planten an der Entwicklung vorbei, hielt Flaig zu Beginn fest. Laut Statistik gibt es im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung