Account/Login

Langwierige Sanierung

Nikolaus Trenz
  • Fr, 25. Januar 2013
    Lörrach

Haus Painda am Hebelpark ist eine anspruchsvolle Aufgabe / Im späten Frühjahr soll’s fertig sein.

Wenn das Haus am Hebelpark saniert ist...da einen weiten Blick über die Stadt.   | Foto: Nikolaus Trenz
Wenn das Haus am Hebelpark saniert ist, hat Ahmad Schah Painda einen weiten Blick über die Stadt. Foto: Nikolaus Trenz

LÖRRACH. Vor fast zwei Jahren wurde das Haus Painda am Hebelpark durch Brand schwer beschädigt. Noch immer ist die Sanierung nicht abgeschlossen. Eigentümer und Architekt hoffen, dass es im späten Frühjahr fertig sein wird. Dann soll hier ein Schmuckstück stehen, auch für das Stadtbild, das in diesem Teil der Turmstraße von dem 1901 erbauten Haus mitgeprägt wird.

Es ist keine leichte Aufgabe für Bauherrn, Planer und Handwerker. Nicht nur die innere Gestaltung des Gebäudes, auch die Vorgabe, so viel als möglich von der originalen Bausubstanz zu erhalten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar