Europaplatz

"Meat & Greet" ist eine Anlaufstelle für Fleischliebhaber in Freiburg

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 09. Januar 2020 um 14:21 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Im Gewölbekeller gibt’s jetzt Steaks: Wo einst das vegane Lokal "El Haso" beheimatet war, gibt es seit November Rindersteaks in vielen Variationen und andere Fleischspezialitäten.

Der Freiburger Gastronom Filipos Klein (42) hat, als "El Haso" ausziehen musste, die Gelegenheit genutzt und setzt nun – unterirdisch im Gewölbekeller – seine schon länger gehegte Idee von einem Steakhaus um. Klein betreibt daneben auch "Tom’s Restaurant" am Unterlindenplatz und, einen Steinwurf entfernt, "Filis Café", Gauchstraße 1-3.

Klein will eine Lücke in der Freiburger Gastro-Szene füllen
"Dass das Steakhaus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ