Gastronomie

Lukas Edl serviert Wiener Schnitzel und kennt ein paar Tricks

Pascal Cames

Von Pascal Cames

So, 20. Mai 2018 um 00:28 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Wiener Schnitzel, meinen viele, das geht leicht. Rezept? Braucht man nicht! Fragt man einen vom Fach, gibt es doch ein paar Dinge zu beachten. Ein Besuch bei Lukas Edl im elsässischen Niedermorschwihr.

Die machen den kleinen Unterschied zwischen gut und sehr gut aus. Ein Besuch bei Lukas Edl, der aus Wien stammt und im elsässischen Niedermorschwihr kocht.

Das "Wiener Schnitzel" vom Kalb und das "Schnitzel Wiener Art" vom Schwein gelten hierzulande noch immer vielen als Lieblingsgericht und als typisch deutsch. Dabei wird vermutet, dass das panierte Schnitzel von Andalusien über Istanbul nach Italien kam. Während der Renaissance war Gold in Mode ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung