Erklär’s mir

Mit welchen Sinnen nehmen wir wahr?

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Fr, 05. August 2022 um 09:05 Uhr

Erklär's mir

Menschen können ihre Umwelt auf verschiedene Weise wahrnehmen. Sie können mit ihren Ohren ein Geräusch, etwa einen herannahenden Zug, hören, oder mit ihren Nase eine nahe Grillstelle riechen.

Und sie sehen, wie eine Fußgängerampel von Rot auf Grün wechselt. Neben Hören, Riechen und Sehen gelten auch noch Schmecken und Fühlen als die "klassischen Sinne". Ihr könnt schmecken, ob etwas zu süß oder zu salzig ist und fühlen, ob etwas hart oder weich ist.

Wer etwas länger nachdenkt, wird noch auf andere Fähigkeiten kommen, mit denen Menschen ihre Umwelt erkunden können. Sie sind in der Lage, Hitze von Kälte zu unterscheiden oder ihr Gleichgewicht zu halten. Diese Sinne sind alle sehr wichtig für uns. Wie wichtig es ist, Gerüche wahrnehmen zu können, erfahren gerade viele Menschen, die wegen des Coronavirus an Covid erkrankt sind und aus diesem Grund plötzlich nicht mehr so gut riechen können. Das gehört nämlich zu den häufig auftretenden Nebenwirkungen der Krankheit.