Impfstützpunkt sucht Lösung

Nachfrage bei Impfungen im Kreis Lörrach sinkt

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Mi, 12. Januar 2022 um 18:06 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Der beim Landratsamt Lörrach angesiedelte Impfstützpunkt registriert seit Jahresbeginn sinkendes Interesse an Terminen. Bei den Hausärzten sieht es anders aus – doch auch hier gibt es Probleme.

Die Nachfrage nach Impfterminen geht seit Beginn des Jahres zurück. Das Landratsamt bestätigt, dass dieser flächendeckende Trend auch den Kreis Lörrach erreicht habe. Die Kreisverwaltung spricht von Anpassungen im Angebot. Mit den bisher mehr als 30 000 verabreichten Dosen durch die Impfstützpunkte sind die Verantwortlichen aber mehr als zufrieden.
Das System ist aufwendig: In mehreren Orten des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung