Kultur- und Sportvereine

Nicht alle Freiburger Vereine bekommen staatliche Unterstützung

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 01. Mai 2020 um 08:07 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Aufgrund abgesagter Kurse und Veranstaltungen brechen vielen Vereinen die Einnahmen weg. So gehen die Freiburger Turnerschaft von 1844, der Freiburger Bachchor und Vivace damit um.

Plötzlich brachen alle Kurse und Veranstaltungen ab, und vieles, was mit viel Aufwand lange vorbereitet wurde, muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden: Für Vereine bringt die Corona-Zeit große Herausforderungen mit sich. Dass sie ihre Aufgabe, Menschen zusammenzuführen, nicht mehr erfüllen können, ist schlimm genug. Noch dramatischer könnte der finanzielle Zusammenbruch durch den Wegfall der meisten Einnahmen werden – falls es keine Unterstützung gibt. Wie ist die Lage?

Vivace
Vor Corona war bei "Vivace" jede Menge los: Der italienische Kulturverein organisiert unter anderem Chöre und Kinoabende, vor allem aber Italienisch-Unterricht: 1200 Kinder und Jugendliche an Kindergärten und Schulen in Freiburg und der weiteren Umgebung bis Lörrach und Konstanz lernen Italienisch bei 13 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ