Originelle Überraschung

Mona Meier, Klasse 4 b,

Von Mona Meier, Klasse 4, , 8197;b &

Fr, 06. Juli 2012

Zisch-Texte

Zisch-Reporter stellten selber gut duftende Seife her.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 b der Grund- und Werkrealschule Kippenheim-Mahlberg, Außenstelle Schmieheim, gossen zum Muttertag Seifen.

Die Klasse 4 b stellte letzten Mittwoch im Unterricht bei Christiane Gillen, der Klassenlehrerin, Seifen als Muttertagsgeschenk her. Zuerst schmolzen sie Glycerin-Seifenblöcke in einem Topf mit heißem Wasser. Danach füllten sie die Flüssigkeit in Tassen. Dann durften die Kinder Farben und Düfte hinzugeben. Zum Schluss gossen sie die farbige Mischung in Formen, die sie zuvor mit kleinen Dekorationsartikeln ausgelegt hatten. Nach dem Abkühlen konnte die fest gewordene Seife wieder aus der Form herausgeholt werden. Die schön verpackten, bunten Seifen schenkten sie am Muttertag ihren überraschten Müttern.