Nach Zeugenhinweis

Polizei nimmt vier mutmaßliche Einbrecher in Freiburg-Haslach fest

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. Mai 2020 um 12:00 Uhr

Freiburg

Die Polizei hat am Samstag zwei Männer und zwei Frauen festgenommen, die in ein Firmengelände in der Carl-Mez-Straße eingebrochen sein sollen. Ein Zeuge hatte die Verdächtigen dabei beobachtet.

In der Nacht auf Samstag, 9. Mai 2020, teilte ein Zeuge der Polizei gegen 0.15 Uhr mit, dass er gerade beobachtet habe, wie sich mehrere Menschen Zutritt zu einem Firmengelände in der Carl-Mez-Straße in Freiburg verschafft hätten. Polizeistreifen konnten daraufhin vier Tatverdächtige, zwei Männer im Alter von 21 und 23 Jahren sowie zwei Frauen im Alter von 23 und 24 Jahren, nahe des Areals vorläufig festnehmen. Ob sie etwas entwendet haben, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.
Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0761/8824421 zu melden.