Account/Login

Sicherungsverwahrung

Psychiatrie-Patient wegen Vergewaltigung verurteilt

Tamara Keller
  • Fr, 20. August 2021, 21:15 Uhr
    Emmendingen

BZ-Plus Vier Jahre Haft mit Sicherungsverwahrung lautet das Urteil gegen einen mehrfach vorbestraften Mann. Er hatte eine Mitpatientin am Zentrum für Psychiatrie in Emmendingen vergewaltigt.

Die forensische Abteilung des Zentrums für Psychiatrie in Emmendingen  | Foto: Friederike Marx
Die forensische Abteilung des Zentrums für Psychiatrie in Emmendingen Foto: Friederike Marx
Vier Jahre Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung: So lautet das Urteil, das die dritte Strafkammer am Freiburger Landgericht am Freitag im Fall eines 64-Jährigen gefällt hat. Der mehrfach vorbestrafte Angeklagte hatte eine Mitpatientin am Zentrum für Psychiatrie (ZfP) in Emmendingen im Juli 2019 bei einem gemeinsamen Picknick zum Oralverkehr ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar