Account/Login

Fernab der Heimat

Rebecca Lüttin betreibt in Sevilla mehrere Restaurants

Nina Witwicki
  • Di, 27. November 2018, 13:39 Uhr
    Gastronomie

     

BZ-Plus Fernab der Heimat: Rebecca Lüttin aus Rüßwihl führt in Südspanien mit ihrem Freund Jose Manuel Aguado Anaya vier Restaurants.

Rebecca Lüttin ist nach Spanien ausgew...am mit ihrem Mann mehrere Restaurants.  | Foto: Jorge de la Vega
Rebecca Lüttin ist nach Spanien ausgewandert. Und betreibt in Sevilla gemeinsam mit ihrem Mann mehrere Restaurants. Foto: Jorge de la Vega
1/2
Der Hochrhein ist ein guter Platz zum Leben. Es gibt viele Freizeitangebote und auch ausreichend Arbeitsplätze. Dennoch zieht es immer wieder Menschen weg, um anderswo ihr Glück zu finden. In der Serie "Fernab der Heimat" stellt die Badische Zeitung Menschen aus der Region vor, die den Sprung gewagt und ihr
Glück in der Welt gefunden haben.
In der Brust von Rebecca Lüttin pulsieren zwei Herzen. Das eine schlägt für ihre Heimat Rüßwihl und ihre Familie im Hotzenwald, das andere folgt dem Takt ihres spanischen Wohnortes ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar