Account/Login

Grill-Serie Teil 13

Rudolf Jaeger: "Grillen hat etwas Archaisches"

Holger Knöferl
  • So, 23. Juni 2013, 15:12 Uhr
    Gastronomie

     

Er ist mehrfacher deutscher Meister mehrerer Grillkategorien, seine acht Grillbücher verkaufen sich bestens: Rudolf Jaeger brennt fürs Grillen. Ein Interview mit dem Manager von Grillsportverein.de

Glüht fürs Grillen: Rudolf Jaeger.   | Foto: Verlag
Glüht fürs Grillen: Rudolf Jaeger. Foto: Verlag
BZ: Herr Jaeger, ist Grillen eine Wissenschaft?
Jaeger: Gerade in Deutschland machen wir ja gerne aus allem eine Wissenschaft. Aber es ist schon so, dass Grillen viel mit Naturwissenschaft zu tun hat, bei all den Prozessen, die da bei der Zubereitung ablaufen.
BZ: Aber ganz ehrlich: Wenn man einmal eine Weile über die Seiten von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar