Markgräflerland

Sichtwerk in Eimeldingen: Loftschick im Industriegebiet

Geraldine Friedrich

Von Geraldine Friedrich

So, 21. April 2019

Gastronomie

Die Wände sind aus hellgrauem Sichtbeton, in der Lounge-Ecke warten Ledersofas auf die ersten Gäste. Schräg gegenüber der 15 Meter langen Bar hängen perlenkettenartig kugelige Lampen knapp über Kopfhöhe. Alles schimmert und glänzt wie frisch poliert. "Wir haben die längste Theke des Dreiländerecks", erklärt Thomas Probst, Geschäftsführer der G5 Service GmbH. Seit zwölf Jahren existiert es abgelegen im Industriegebiet, Laufkundschaft kommt hier keine vorbei. Das Gebäude ist von außen unscheinbar, doch beim ersten Besuch überrascht der geballte Industrieschick. In Berlin oder Hamburg – okay, aber hier am Rande von Eimeldingen? Mit rustikaler badischer Küche hat das Sichtwerk denn auch nix am Hut. Es gibt asiatisch-arabische Crossover-Kost kombiniert mit europäischen Spezialitäten. Auch Veganer kommen nicht zu kurz, stehen doch Ahorn-Tahine-Karotten mit Petersilie, Minze, Salzzitronendressing und Cashewmus (6,50 Euro) und Gemüse-Risotto mit geröstete Auberginen und Salsa Verde (12,70 Euro) auf der Karte. Beliebt sind die Salate, die unter anderem mit Rinderstreifen, Pute, Pilzen, Garnelenspieß und pur serviert werden. Man kann aber auch einfach nur etwas trinken. Tipp: Die alkoholfreien Cocktails. 60 Prozent der Gäste seien weiblich, erklärt der 64-jährige Probst, weil Frauen die "saubere" Atmosphäre mögen. Anders formuliert: Wer abseits von Baustellen baggern will, ist hier falsch. Der Außenbereich grenzt an einen Spielplatz und ist ideal für Familien, da kein Verkehr herrscht. Das Sichtwerk gehört übrigens der benachbarten Freien evangelischen Kirche Rebland, daher öffnet das Lokal sonntags ausschließlich für Gottesdienstbesucher und Gemeindemitglieder. Geraldine Friedrich
Restaurant Sichtwerk, Im Rebacker 11, Eimeldingen,Telefon 0 76 21/70 62 56 25, http://www.restaurant-sichtwerk.de Geöffnet Montag bis Samstag von 18 bis mindestens 23 Uhr, Mittwoch bis Samstag länger. Küche am Montag und Dienstag bis 21.45 Uhr, Mittwoch bis Samstag bis 22.15 Uhr, Ruhetag Sonntag.