Account/Login

BZ-Interview

SPD-Politiker Andreas Stoch: "Die Landesregierung verwechselt Politikmarketing mit tatsächlicher Politik"

Jens Schmitz
  • Mo, 14. August 2023, 22:01 Uhr
    Südwest

BZ-Plus SPD-Landes- und Landtagsfraktionschef Andreas Stoch wirft der baden-württembergischen Landesregierung Tatenlosigkeit vor. Und er beklagt in der Polizeiaffäre Strippenzieherei.

Andreas Stoch in seinem Besprechungszi...rhols Pop-Art-Porträt von Willy Brandt  | Foto: Jens Schmitz
Andreas Stoch in seinem Besprechungszimmer vor Andy Warhols Pop-Art-Porträt von Willy Brandt Foto: Jens Schmitz
Andreas Stoch wirkt aufgeräumt. Auf dem Tisch unter dem großen Willy-Brandt-Porträt im Besprechungsraum des SPD-Landes- und Fraktionschefs liegen letzte Akten, doch am kommenden Freitag geht’s zum Familienurlaub in die Toskana, traditioneller Sehnsuchtsort vieler Genossen.
BZ: Herr Stoch, sagt Ihnen das Weingut Tenuta Trerose bei Montepulciano etwas?
Stoch: Ich trinke ja keinen Alkohol und kann mit dem ganzen guten toskanischen Wein gar nichts anfangen. Aber es gibt so viele andere gute Sachen dort, dass ich es auch ohne Wein sehr gut aushalte.
BZ: Das war angeblich das Lieblingsweingut von Willy Brandt. Wie bekommt der SPD die Rückkehr ins Kanzleramt?
Stoch: Zeiten, in denen die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar