SC-Spielerkritik

Der SC Freiburg findet nicht die richtigen Mittel gegen Union Berlin

René Kübler

Von René Kübler

Sa, 19. Oktober 2019 um 18:14 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Der SC Freiburg findet in Berlin nicht die richtigen und nötigen Mittel, um gegen den zweikampfstarken Aufsteiger zu bestehen. Am Ende steht eine verdiente 0:2-Niederlage. Die BZ-Einzelkritik:

Alexander Schwolow
Erst hatte er kein Glück, dann kam auch noch Pech dazu. Kein unbekannter und zugegeben etwas abgenutzter Satz, den man aus dem Fußball kennt. In Schwolows Fall traf er aber zu: Bei Marius Bülters Distanzschuss war der Freiburger Keeper ohne Chance, wenig später musste er verletzt das Feld verlassen.

Philipp Lienhart
Hinterließ einmal mehr einen stabilen Eindruck. Gut im Stellungsspiel, stark in Kopfballduellen, dazu eine solide Spieleröffnung. An ihm lag es ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ