Staufener Missbrauchsfall

Staatsanwaltschaft fordert zwölf Jahre Haft für angeklagten Spanier

Wulf Rüskamp, Carolin Buchheim

Von Wulf Rüskamp & Carolin Buchheim

Fr, 03. August 2018 um 14:22 Uhr

Südwest

Er ist immer wieder nach Südbaden gereist, um einen heute zehnjährigen Jungen tagelang zu missbrauchen: Im Prozess gegen einen 33-jährigen Spanier hat die Staatsanwaltschaft eine lange Haft und den Vorbehalt der Anordnung der Sicherungsverwahrung gefordert.

Der fünfte Prozess im Staufener Missbrauchsfall steht vor dem Abschluss: Am vierten Verhandlungstag im Prozess am Landgericht Freiburg gegen Javier G.D. aus Lleida bei Barcelona wurden unter Ausschluss der Öffentlichkeit die Plädoyers gehalten.

Für den Angeklagten forderte Staatsanwältin Nikola Novak zwölf Jahre Haft und den Vorbehalt der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ