Spitzenküche

Tanja Grandits schafft im Restaurant "Stucki" in Basel eine Welt des Geschmacks

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

So, 22. Dezember 2019 um 09:57 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Zum zweiten Mal wurde sie zum "Koch des Jahres" ausgezeichnet, seit zehn Jahren geht sie ihren eigenen Weg: Tanja Grandits legt viel Wert auf den optischen Eindruck. Seit 2008 ist sie Chefin des Spitzenrestaurants "Stucki" in Basel.

Weihnachten verbringt Tanja Grandits mit ihrer Familie. Am gestrigen Samstag hatte ihr Restaurant "Stucki" im Basler Villenquartier Bruderholz letztmals vor Silvester geöffnet. Trotzdem kocht die schwäbische Spitzenköchin, die für 2020 19 Punkte von Gault Millau erhielt und zum zweiten Mal nach 2014 zum "Koch des Jahres" der Schweiz gewählt wurde, an Heiligabend selbst. "Für mich spielt es keine Rolle, ob ich in einer kleinen Küche koche", sagt sie. Ihre Wohnung liege im Obergeschoss des "Stucki": "Da kann ich jederzeit unten etwas holen, falls noch etwas fehlt." Bei Grandits gibt es zum Fest seit vielen Jahren Loup-de-Mer in Salzkruste. Die Franzosen bezeichnen mit diesem Namen, der sich als "Seewolf" ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung