Gastronomie

Trotz Nachbarschaftsstreit – Pizzeria in Binzen öffnet am Mittwoch

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Di, 14. Juli 2020 um 19:06 Uhr

Gastronomie

Christian Brombacher öffnet seine Pizzeria in Binzen. Der Anwohner-Streit, der die Eröffnung verzögerte, schwelt aber weiter. Vorerst wird es keine Außenbewirtung geben.

Trotz eines weiterhin schwelenden Nachbarschaftsstreits eröffnet Christian Brombacher am Mittwoch seine Pizzeria "Bommels" in der Binzener Koppengasse. Vorerst darf er aber keine Außenbewirtung anbieten. Zunächst will Bürgermeister Andreas Schneucker einen "runden Tisch" mit Brombacher und dem Nachbarn machen, der aus Lärmschutzgründen Einwände gegen das Restaurant hat. Dieser hatte auch gegen die Genehmigung des Landratsamtes für den Restaurantbetrieb Einspruch erhoben, die nun vom Regierungspräsidium geprüft wird.

Die Prüfung könne aber noch lange dauern, sagte Brombacher der BZ. Zudem hat er vom Landratsamt die Auflage erhalten, dass einige seiner Parkplätze, die weniger als 7,5 Meter vom Nachbarn entfernt sind, nach 22 Uhr nicht mehr genutzt werden dürfen.

Die Gäste könnten bei Bedarf aber auf die nahegelegenen öffentlichen Parkplätze an der Gemeindehalle ausweichen, dies habe ihm der Bürgermeister zugesichert, so Brombacher. Das Restaurant soll Mittwoch bis Samstag um 17 Uhr öffnen und am Mittwoch und Donnerstag um 22 Uhr schließen, Freitag und Samstag um 22.30 Uhr.

Mehr zum Thema: