Hersteller von Arzneimittelverpackungen

Waldkircher Faller-Gruppe richtet sich neu aus

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mo, 02. Dezember 2019 um 20:00 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die August-Faller-Gruppe heißt neuerdings Faller Packaging – und kauft im Ausland weiter zu. Die Waldkircher, die in Südbaden fast 1000 Mitarbeiter beschäftigen, haben eine Firma in Ungarn übernommen.

Die August-Faller-Gruppe hat die ungarische Firma Pharma Print übernommen. Das gab Faller am Montag bekannt. Es ist nicht die einzige Neuigkeit bei den Waldkirchern. Der Hersteller von Faltschachteln, Etiketten und Beipackzetteln für die Pharmaindustrie hat einen neuen Namen: Faller Packaging.

Seit der Gründung durch August Faller 1882 war der Gründer stets Bestandteil des Firmennamens. Nun fällt der Vorname weg – und ein weltweit taugliches "Packaging" (englisch für "Verpackung") kommt hinzu. "Die letzte Überarbeitung unserer Marke liegt schon zwölf bis 15 Jahre zurück", sagte Unternehmenssprecherin Kerstin Löffler auf BZ-Anfrage. "Mit dem neuen Namen, dem neuen Logo und dem neuen Markenauftritt wollen wir zeigen, welche Leistungen wir ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ