Erklär’s mir

Warum hat die Ukraine im Krieg gerade Erfolg?

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

Di, 13. September 2022 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Am 24. Februar hat die Armee Russlands mit Panzern, Kanonen, Flugzeugen und Soldaten das Nachbarland Ukraine überfallen.

Der Präsident von Russland, Wladimir Putin, hat als Grund dafür angegeben, dass es das Land Ukraine eigentlich gar nicht gibt und es in Wirklichkeit zu Russland gehört. Die Menschen in der Ukraine haben sich das nicht gefallen gelassen und sich gegen die russische Armee zur Wehr gesetzt, obwohl die viel größer ist und mehr Waffen hat. Am Anfang des Kriegs hat Russland große Teile der Ukraine erobert, doch dann war der Widerstand der ukrainischen Armee so stark, dass die Angreifer nicht weiterkamen und sich sogar zurückziehen mussten. Seit vergangener Woche erobern ukrainische Soldaten und Soldatinnen sogar immer größere Gebiete wieder zurück. Experten sagen, dass viele der Russen keine Lust zu kämpfen haben. Die Ukrainer aber kämpfen mutig für ihre Freiheit. Außerdem bekommt die Ukraine von befreundeten Ländern Waffen, die oft besser sind als die russischen.