Erklär’s mir

Warum wollen gerade so viele ins Weltall?

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

Do, 19. Oktober 2023 um 14:01 Uhr

Erklär's mir

Menschen fliegen schon seit mehr als 60 Jahren ins Weltall. Lange Zeit waren vor allem Astronautinnen und Astronauten im Weltraum, um die Bedingungen außerhalb der Erde zu erforschen.

Außerdem investieren Länder wie die USA, China und Indien sehr viel Geld in ihre Raumfahrtforschung. Sie erhoffen sich Vorteile anderen Ländern gegenüber. Seit einiger Zeit soll die Raumfahrt zudem kommerzialisiert werden. Das heißt, dass Unternehmen mit Raumfahrtflügen und Satelliten Geld verdienen wollen. Die Satelliten werden dazu verwendet, Wetterdaten zu sammeln – diese können für die Solarenergie oder die Landwirtschaft eingesetzt werden. Auch deshalb gibt es einen Weltraumkongress, wo über die verschiedenen Möglichkeiten im Weltall diskutiert wird. Für das Weltall bedeutet das aber nicht nur Gutes, da die ganzen Satelliten irgendwann zu Weltraumschrott werden.