ÖPNV

Was hinter dem Basler Projekt "Mobility as a Service" steckt

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Do, 29. April 2021 um 07:58 Uhr

Basel

BZ-Plus Mit vernetzten Konzepten soll die Mobilität in der Region Basel grenzüberschreitend ressourcen- und klimaschonender organisiert werden. Das ist zumindest das Ziel von "Mobility as a Service".

Flexibel, nahtlos und ressourcenschonend: So stellen sich Verkehrsspezialisten den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) vor. Zwar lassen sich schon heute einige Angebote kombinieren und das zum Teil auch mit grenzüberschreitend gültigen Tarifen. Wer aber zu S-Bahn, Bus und Tram noch ein Auto via Carsharing, ein Leihrad oder E-Scooter nutzen möchte, für den wird es schon tariftechnisch schwieriger und über die Grenzen gedacht schnell unmöglich. Das Projekt "Mobility as a Service" MaaS will das ändern.
Auf Einladung der Regio Basiliensis und des Vereins Smart Regio Basel diskutierten über MaaS jetzt Vertreter aus Politik und Verkehrsverbünden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung