Erklär’s mir

Was ist Quengelware?

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Mo, 10. August 2020 um 11:15 Uhr

Erklär's mir

Das Einkaufen im Supermarkt kann manchmal langweilig sein – und auch sehr lange dauern.

Mitunter geht es an den Warteschlangen an den Kassen nur langsam voran. Kleinere und größere Kinder, die viel Aufmerksamkeit brauchen und die oft sehr neugierig sind, werden unruhig. Und siehe da: Direkt auf Augenhöhe taucht dann der Schokoriegel, der Kaugummi, das Bonbon auf. Was ins Auge springt, soll auch im Mund landen, denken sich da viele Kinder – und fangen lautstark an zu quengeln, wenn die Erwachsenen sagen: Das geht jetzt nicht. Die Süßigkeiten an der Kasse, die die Supermarktbetreiber ganz bewusst dort platzieren, nennt man deshalb Quengelware. Weil ihr übermäßiger Verzehr ungesund ist, wollen einige Politiker die Werbung dafür verbieten oder erschweren.