Erklär’s mir

Was ist Saatgut?

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Fr, 13. Juli 2012 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Der Samen ist also der Anfang einer Pflanze. Saatgut ist ein anderes Wort für Samen.

Wer im Garten oder im Balkonkasten Blumen haben möchte und in der Gärtnerei keine fertigen Pflanzen kaufen will, kann Blumensamen in feuchte Erde legen. Nach einigen Tagen kommen dann die ersten grünen Blättchen zum Vorschein, die Blume wächst. Bei anderen Pflanzen funktioniert das genauso.

Der Samen ist also der Anfang einer Pflanze. Saatgut ist ein anderes Wort für Samen. Man sagt, der Bauer bringt das Saatgut auf dem Feld aus. Damit ist gemeint, dass er den Samen von Getreidepflanzen so auf dem Acker verteilt, dass daraus Weizen oder Roggen wachsen kann.